Prophylaxe - Erwachsene, Kinder, Jugendliche...

Zahnmedizinische Prophylaxe

Ziel der zahnmedizinischen Prophylaxe, oft auch vorbeugende Zahnheilkunde oder zahnmedizinische Prävention genannt, ist das Auftreten neuer Krankheiten zu verhindern bzw. zu reduzieren.

Die moderne Zahnheilkunde setzt ihren Fokus fort von der restaurativen hin zur prophylaxeorientierten Zahnmedizin. Vorsorge ist der bequemste und erfolgreichste Weg zu gesunden und gepflegten Zähnen. Vorbeugung hilft, aufwendige Behandlungen von Schäden und Zahnverlust zu vermeiden.

Ein sauberer Zahn wird selten krank. In Kombination mit der täglichen Mundpflege zu Hause und regelmäßiger Kontrolle durch den Zahnarzt hilft Prophylaxe, Zähne und Zahnfleisch bis ins hohe Lebensalter gesund zu erhalten.

Zur zahnmedizinischer Prophylaxe gehören in unserer Praxis vorbeugenden Maßnahmen, die die Entstehung von Krankheiten an den Zähnen, Zahnfleisch und dem Zahnhalteapparat verhindern sollen.

Sprechen Sie mit uns!
Wir freuen uns auf Sie.

 

Unser Prophylaxe-Team


Sabine Hendrischk
Dental Hygenist

Dana Eggert
ZMF

Ute Oriti
ZMF

Bianca Jaenichen
ZMP

 

Dental Hygenist

In unserer Praxis arbeiten ausgebildete und zerifizierte Dentalhygienikerinnen.

Was macht ein Dental Hygenist?
Dentalhygieniker(innen) sind Spezialisten bei der Durchführung zahnerhaltender Maßnahmen. Nach Anweisung des Zahnarztes führen Sie Erhaltungstherapien und Prophylaxebehandlungen zum Schutz vor Parodontitis durch. Insbesondere nach Implantationen ist eine fachlich korrekte und regelmäßige Nachsorge obligatorisch um den Mundgesundheitszustand des Patienten langfristig zu erhalten.

Fachaussbildung zum Dental Hygenist
Weitere Informationen über die umfangreiche Ausbildung zum Dental Hygenist finden sie hier.

Besondere Aufgaben des Dental Hygenists

  • Untersuchung des Mundraums, der Zähne und des Zahnfleisches auf mögliche Veränderungen
  • Eigenständige Befunderhebung
  • Erstellung von individuellen Behandlungsplänen
  • Entfernung der Konkremente (Beläge unter dem Zahnfleischrand) bei einer Parodontitis


Aufgaben des gesamten Prophylaxeteams

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Individuelle Mundpflegetipps
  • Hinweise zum Gebrauch von Zahnbürste, Zahnseide, Zahnzwischenraumbürsten, Zungenreinigern etc.
  • Tipps zur Ernährung: Welche Lebensmittel sind gut für die Zähne, und welche eher nicht?
  • Motivation des Patienten, die besprochenen Maßnahmen regelmäßig anzuwenden
 
Tel: 05361 - 2 44 42
eMail direkt
senden Sie uns eine eMail...
Öffnungszeiten
wir sind für Sie da...
Anfahrtsplan
so finden Sie zu uns...
Notdienst
außerhalb der Sprechzeiten...