Dental Hygenist


In unserer Praxis arbeiten nur ausgebildete und zerifizierte Dentalhygienikerinnen.

Fachausbildung zum Dentalhygieniker (Dental Hygenist)
Der Beruf des Dentalhygienikers (m/w) baut auf dem der Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZMF) auf. Nach abgeschlossener Ausbildung sind Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) und ein Lehrgang zum Zahnmedizinischen Prophylaxeassistenten (ZMP) obligatorisch. Anschließend folgt eine mind. einjährige Berufstätigkeit als ZMP.

Erst dann kann mit der Aufstiegsweiterbildung zum "Dental Hygenist" begonnen werden. Die Fortbildung selbst vermittelt die eigenständige Befunderhebung bei Parodontitis und die Erstellung individueller Behandlungspläne bei Parodontalerkrankungen und Prophylaxe.

Die Bereiche Prophylaxe und Parodontaltherapie sind tragende Säulen unseres auf Qualität und Nachhaltigkeit ausgelegten Praxiskonzepts. Mehr über unsere Erhaltungstherapie erfahren Sie von unseren ausgebildeten Dentalhygienikerinnen.